Simson Motorenteile

Im Bereich Zylinderköpfe (ZK) bieten wir viel Erfahrung und zwei Produktsparten, die Tuning-Zylinderköpfe und die Individual-Zylinderköpfe. Die Tuning-ZK sind für diejenigen gedacht die dem Motor eine höhere Verdichtung verpassen wollen, ohne dabei an die Grenzen der Belastung zu gehen und ohne Messungen durchzuführen. Der Kopf wird ?einfach verbaut? und danach kann gefahren werden. Die Tuning-ZK bieten: - optimierte Quetschspalte - erhöhte Verdichtung - hohe Maßhaltigkeit Dabei ist die optimierte Quetschspalte so ausgelegt dass die Quetschgeschwindigkeit linear über dem Kurbelwinkel ansteigt, um Detonationen nicht nur durch die Höhe der Quetschgeschwindigkeit vorzubeugen. Die Geometrie des Kopfes ist ausschlaggebend für einen geringen Wärmeeintrag. Die hohe Maßhaltigkeit spiegelt unsere Fertigungsqualität wider. Die Tuning-ZK sind ab Lager für folgende Modelle verfügbar: - Simson 50cm³ - Simson 60cm³ - Simson 70cm³ - Simson/ Metrakit Zylinder 77cm³
40,00 EUR
 
incl. 19% tax excl. Shipping costs
Individuell berechneter Zylinderkopf für Simson mit auf jeweiligen Motoren Typ angepasster Quetschgeschwindigkeit und Verdichtung. Änderung des original Zylinderkopfes auf berechnete Zylinderkopfkontur. Vorteile der berechneten Kontur: - nachvollziehbar da nach Datensatz im Zylinderkopf eingedreht - besser Verbrennung - mehr Leistung und Drehmoment - verschiedene Varianten um den Motorcharakter je nach Wunsch zu beeinflussen
51,00 EUR
 
incl. 19% tax excl. Shipping costs
Diese Festradwelle hat die gleichen Produktmerkmale wie eine Original Festradwelle von Simson.

- besseren Ganganschluss zum 2 Gang
- Funktionsflächen sind Rundgeschliffen
- Festradwelle ist Einsatzgehärtet
- es wurde auf sehr gute Verzahnungsqualtität geachtet
- Profilverschiebung wie bei Original Teilen
- Suhler MS 50 Losrad und Kickstarterrad können verwendet werden


Umbauset besteht aus folgende Teile: Festradwelle 12 Zähne, Losrad 44 Zähne und Kickstarterrad
125,00 EUR
 
incl. 19% tax excl. Shipping costs
TOP
ORP/SMU Simson Renngetriebe Seit Ende 2010 haben wir ein eigenes Getriebe mit SMU-engineering entwickelt. Es wurden alle Losräder, Festräder und die Festradwelle ausgelegt, optimiert und neu gefertigt, um ein verbessertes Getriebe fahren zu können. Die Getriebespreizung ist insgesamt kleiner, dadurch sind alle Gänge nutzbar. Handelsübliche Übersetzungen konnten diesen Anspruch nicht erfüllen, deshalb haben wir dieses Getriebe gebaut. Die Übersetzungen sind: 1. Gang: 2,833 2. Gang: 2,133 3. Gang: 1,706 4. Gang: 1,474 5. Gang: 1,286 Alle Zahnräder des Getriebes sind einsatzgehärtet und alle Funtionsflächen sind geschliffen. Desweiteren haben alle Zahnräder eine umlaufende Ölnut und die Zahnflanken eine komplexe Fase, die den Verschleiß verringern. Wir haben die Verzahnungsqualität erhöht und die Rundlauftoleranzen verbessert. Die Festradwelle ist durch ihre glatte Form bruchsicherer als Original Simson, weil Kerbspannungen minimiert sind. Das betrifft vor allem die Übergänge zum ersten Gang. Um die Festradwelle zu verstärken sind alle Festräder auf die Festradwelle geschrumpft, ohne jegliche Verzahnung. Das erhöht den wirksamen Durchmesser der Welle und widersteht Drehmomenten von über 150Nm. Mit dieser Methode erreichen wir ebenfalls eine hohe Rundlaufgenauigkeit und eine verringerte Durchbiegung. Mehrmaliges Demontieren ist problemlos und ohne Fressen mit einer Presse durchzuführen, genau wie bei unseren Kurbelwellen. Die Losräder des ersten und zweiten Ganges wurden erleichtert und alle Losräder wurden ebenfalls verbreitert, um jedes Zahnrad im Rahmen des Platzangebotes zu verbreitern. Das Getriebe wurde auf der Rennstrecke getestet und hat Felix Müller im 50er treue Dienste geleistet. Das Getriebe wird mit den üblichen Passscheiben ausgerichtet. Lieferumfang: 5 Losräder 4 Festräder 1 Festradwelle 1 Ziehkeil 1 Losradwelle diverse Kleinteile
535,00 EUR
 
incl. 19% tax excl. Shipping costs
Show 1 to 4 (from a total of 4 products)